Die ersten Schritte

Wenn Sie ambulante Kranken- oder Altenpflege brauchen kommt eine erfahrene Pflegefachkraft zu Ihnen nach Hause z.B. nach schwerer Krankheit oder nach einem Krankenhausaufenthalt. Sie sollten bereits mit Ihrem Arzt über Ihre weitere Behandlung gesprochen haben.

Nach unserem ersten ausführlichen Gespräch erarbeiten wir einen Pflegeplan, der alle Leistungen sowie den Zeitplan festlegt. Diesen stimmen wir mit Ihnen und gegebenenfalls mit dem Hausarzt ab. Wir informieren Sie über die Kosten und sagen Ihnen ganz genau, ob Sie mit finanziellen Belastungen rechnen müssen. Wir beraten Sie außerdem bei der Beschaffung von Pflegehilfsmitteln.

Wenn Sie die Leistungen der Pflegeversicherung in Anspruch nehmen wollen, helfen wir Ihnen bei der Antragstellung und der Ersteinstufung durch den Medizinischen Dienst der Kassen. Denn nur wenn ein Antrag gestellt ist und der Medizinische Dienst die Pflegebedürftigkeit bescheinigt, können Sie mit dem Geld der Pflegekasse rechnen.
Wir unterstützen Sie bei allen weiteren Formalitäten.

Unserer Pflegedienstleiter Herr Frank Bender gibt Ihnen gerne genauere Auskunft oder nutzen Sie unser Kontaktformular.